Alle Beiträge von bjcadmin

Grünes Band – BJC liegt weiterhin vorn

Die aktuelle Tabelle nach dem sechsten Durchgang!

  1. BJC Peine v. 1871 e. V. – 1868 Teiler
  2. PWV – 2052 Teiler
  3. VJ Peine – 2723 Teiler
  4. NBC – 2762 Teiler
  5. CDB – 3130 Teiler
  6. TSV Bildung – 3335 Teiler
  7. Schützengilde – 3747 Teiler

Hinweis zum „Das Grüne Band“:

Das Grüne Band wurde im Jahre 1953/54 durch die Initiative des Corps der Bürgersöhne in Zusammenarbeit mit allen
Freischießen-Korporationen ins Leben gerufen.

Es soll zur Pflege der Kameradschaft alljährlich in den Wintermonaten im edlen Wettstreit ausgeschossen und der Korporation mit dem besten Ergebnis am 1. Tag des Peiner Freischießens durch den Bürgermeister an die dafür bestimmte Fahne geheftet werden. Quelle: peiner-freischiessen.net

Jahreshauptversammlung der Schießabteilung

Auf der wieder sehr gut besuchten Jahreshauptversammlung der Schießabteilung des BJC wurde Lutz Viol als bester Nagelschütze LG und Dennis Heller als bester Nagelschütze KK des vergangenen ausgezeichnet.

Die Jahrespokale 2023 errangen Kay-Simon Knuth (LG) und Rainer Grigat (KK). Schütze des Jahres im Kleinkaliber wurde Ralf Schubert (fehlt auf dem Foto) und im Luftgewehr Wolfgang Rössel.

Bei den Vorstandswahlen wurde Nils Godglück als Nachfolger von Christian Schubert zum Jugendwart gewählt, da sich vorher acht Jahre erfolgreich um die Jugend gekümmert hatte.

Einstimmig wiedergewählt wurden Wolfgang Rössel als 1. Vorsitzender und Dirk Viol als Waffen- und Schießstandwart.